operare

 home

 

 

die ausgewählten Teilnehmer für den Workshop 08

 Teilnehmer 08

 

 

 

 

 

 

Giovanni Longo – Klangkünstler und Kurator

Giovanni Longo ist 1959 in Florenz geboren. Nach einem mathematisch- naturwissenschaftlichen Studium (Liceo Scientifico, Biologie) übte er eine kaufmännische Tätigkeit im eigenen Geschäft für Heilkräuterkunde aus. Parallel widmete er sich der Arbeit im Bereich von Körper-Geist-Bewegung, u.a. Tai-Chi-Chuan, Aikido, Schamanismus, Bioenergetik und Psychomotorik. 

Er beschäftigt sich mit Musik, Improvisation und Komposition am Klavier seit der Jugendzeit, mit Elektroakustischer Musik seit 1978. Nach seinem Umzug nach Berlin 1992 widmete er sich ausschließlich der Klangkunst und performativen Werken, oft in Kooperation mit bildenden und Video-Künstler/innen.

In seiner Arbeit treffen verschiedene Ansätze der zeitgenössischen Musik - Neue Musik, Serialismus, Minimalismus, Musique Concréte, Stochastik, etc. - mit Aspekten der  Pop-Kultur von Clubmusik bis Ambient Music bis über die Grenzen der Subkultur zusammen.

Die langsam evolvierenden Klänge gestalten mutierende Klanglandschaften, erwecken Assoziationen und wirken trotz des kompositorischen Spannungaufbaus immersiv auf die Zuhörer.

Seine Werke wurden gezeigt u.a. in der Universität der Künste, Akademie der Künste, Technische Universität Berlin, Art Center Berlin Friedrichstrasse, Schinkel Museum im Friedrichswerdersche Kirche, Berlinische Galerie, Arena Berlin, Tiefbunker Alexanderplatz, Centro d' Arte Contemporanea Chiasso.

Er organisiert und kuratiert seit 2002 Ausstellungen und Veranstaltungen zur Übermittlung der Thematik 'Kunst und Technik' innerhalb unterschiedlichen Kunstgattungen und in verschiedenen Kontexten.

www.generative.org

www.experience-art.de

 

 

© 2008 Kadmos Produktion
Immanuelkirchstraße 38
| 10405 Berlin
Tel     030 - 44 34 21 01
| Fax    030 - 43 73 95 66
Mail: wettbewerb (at) kadmos-produktion.de