operare

 home

 


Teilnehmer des Workshop operare 09

 


  Teilnehmer 09

 

 

 

 

 

UTE BRÖNNER - freie Künstlerin, Choreographin und Filmemacherin

Geboren 1966 in Würzburg, ist Berlin seit 24 Jahren mein deutscher Hauptwohnsitz. Zwischen 2001 und 2004 habe ich als freie Künstlerin im Silicon Valley, Kalifornien, gelebt.

Ausstellungen und Performances in Berlin und Kalifornien.
2006 Gründung des Bewegungslabors. 2009 Gründung von QUANTUM movement.
Unterricht und Forschung, insbesondere zu 'Kreativität aus Bewegung'.

Meine Performances basieren auf Continuum Movement und bewegen sich zwischen minimal music und minimal movement.
Meine Leinwandarbeiten und Texte beschäftigen sich mit den inneren Landschaften und Themen, die aus der Bewegung entstehen.
Meine Experimentalfilme bilden die äußeren Landschaften ab, in denen ich mich bewege und die mich bewegen.

Seit 2001 intensives Studium von Continuum Movement bei Beth Pettengill Riley in Kalifornien, Emilie Conrad und Susan Harper.
Weiterführende Studien zu Somatik und Spiritualität am CSE, San Jose, Kalifornien und in Esalen, Big Sur, Kalifornien.

In den 90er Jahren habe ich Berlin als Landschaftsarchitektin entscheidend mitgeprägt (u.a. Lustgarten Berlin).

1995 bis 2001 Lehrtätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der UdK Berlin, Fakultät Gestaltung, Studiengang Architektur, mit Schwerpunkt interdisziplinäre Gestaltungsmethoden (u.a. Landschaft und Tanz, Landschaft und Film).

1991 Abschluss als Landschaftsarchitektin, TU Berlin, danach Aufenthalt als DAAD-Jahresstipendiatin in Edinburgh.

www.utebroenner.de

 

© 2009 Kadmos Produktion
Immanuelkirchstraße 38
| 10405 Berlin
Tel     030 - 44 34 21 01
| Fax    030 - 43 73 95 66
Mail: wettbewerb (at) kadmos-produktion.de