operare

 home

 


Teilnehmer des Workshop operare 09

 


  Teilnehmer 09

 

 

 

 

 

Simone Leona Hueber

ist Tänzerin im Erstberuf. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie von 1997-2000 am Liverpool Institute for Performing Arts (L.I.P.A./ Paul McCartney) in England. Nach ersten Arbeitsjahren in England ist sie heute als Schauspielerin im deutschen Sprachkontext tätig und arbeitet immer wieder auch als Choreografin für ungewöhnliche Kontexte & Konfigurationen. Ihr Interesse ist es, choreografische Mittel aus dem Kontext der westlichen Tanz-/ Ballettkultur zu lösen und die Mittel von Tanz ohne den einengenden Kanon einer konkreten Tanzindustrie in tanzfremden Sparten und Kontexten nutzbar zu machen.

Interdisziplinäre Fragestellungen inspirieren Simone ganz besonders. Nach der Realisation mehrerer Performative Action Projekte, der Arbeit am Theater, in Eishallen, Einkaufszentren, Metro-Stationen, in den Bergen und der choreografischen Unterspielung eines Kinospielfilms im letzten Jahr, ist die Suche nach neuen Inszenierungsmöglichkeiten von (klassischer) Musik Simone´s jüngstes interdisziplinäres Interesse. (s. Musikproduktion `Fanny Hensel Mendelssohn´ im November 08)

Arbeiten von Simone und dem Produktionslabel Crossroads Productions wurden in der Vergangenheit u.a. von folgenden Organisationen unterstützt:

Arts Council of England (UK), Dance Northwest (UK), MDI (UK), PH Holt Trust (UK), Stadt Zürich (CH), Kanton Zürich (CH), Migros Kulturprozent (CH), Schweizerische Interpreten Stiftung (CH), Soroptimist International (CH).

Weitere Infos unter: www.simoneleonahueber.com

 

© 2009 Kadmos Produktion
Immanuelkirchstraße 38
| 10405 Berlin
Tel     030 - 44 34 21 01
| Fax    030 - 43 73 95 66
Mail: wettbewerb (at) kadmos-produktion.de