operare

 home

 


Teilnehmer des Workshop operare 09

 


  Teilnehmer 09

 

 

 

 

 

Mayako Kubo  

Mayako Kubo ist eine Komponistin japanischer Herkunft.
Mit einem Abschluss als Pianistin von dem Osaka College of Music, geht sie 1972 nach Wien, um Komposition zu studieren. Ab 1980 setzt sie ihr Studium bei Helmut Lachenmann fort. 1985 laesst sich Kubo in Berlin nieder.
Kubos Kompositionsstil verdankt viel ihrer klassischen Klavierausbildung, den Studien mit elektronischer Musik, sowie der Auseinandersetzung mit einer Vielzahl von Medien, wie beispielweise Tanz, Theater und Performance.
Die Urauffuehrung der Oper Rashomon 1996 in Graz ist ein vorlaeuufiger Hoehepunkt in der Karriere der Komponistin. Kubo weiss mit grosser Sicherheit einen Bogen zu spannen zwischen zwei Hauptquellen ihres Ausgangsmaterials: der japanischen Literatur und der europaeischen Musiktradition.
Die Urauffuehrung der Oper "Rashomon" in japanischer Fassung 2002 in Tokyo wurden vom begeisterden Publikum aufgenommen. Ihre zweite Oper "Osan" - Geheimnis der Liebe wurde im Februar 2005 mit grossen Erfolg im New National Theater Tokyo uraufgefuehrt.

Seit 2007  arbeitet sie mit dem neu gegruendeten "Ensemble Saitenblicke" eng zusammen. 2008 gruendet sie das "Young Asian Chamber Orchetra Berlin" und ist die kuenstlerische Leiterin des Orchesters. Sie arbeitet zunehmend mit jungen Musikern und Kindern und tritt auch selbst als Interpreterin auf. Zur Zeit komponiert sie ihre dritte Oper "Izanagi" (das Auftragswerk der Hyogo Kulturstiftung, welches im Februar 2010 an dem Hyogo Art Theatre uraufgefuehrt werden soll).  Gleichzeitig bereitet sie die Jugendoper "Der Spinnfaden" vor.
Kubo war Fellow der Japan Foundation (1999), Stipendiat der Bundesakademie Rheinsberg (2000), Fellow des Hanse Wissenschaftskollegs (2002) und Yaddo Foundation (2004-2007). Sie war Fellow der Bogliasco Foundation (2006)


www.mayakokubo.de

 

© 2009 Kadmos Produktion
Immanuelkirchstraße 38
| 10405 Berlin
Tel     030 - 44 34 21 01
| Fax    030 - 43 73 95 66
Mail: wettbewerb (at) kadmos-produktion.de