operare

 home

 


Teilnehmer des Workshop operare 09

 


  Teilnehmer 09

 

 

 

 

 

Anna van Leen

ist geboren in München. Nach dem Abitur folgten Ausstattungspraktika am Melbourne State Theatre und bei diversen Kurzfilmproduktionen.

2003 begann sie das Studium Bühnen- und Kostümgestaltung, Film- und Ausstellungsarchitektur am Mozarteum in Salzburg

Seit 2005 studiert sie Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Kunstgeschichte an der Humboldt-Universität sowie Szenografie und Kunstwissenschaft an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe.

Während des Studiums arbeitete sie bei verschiedenen Theaterprojekten mit, u. a. assistierte sie bei „Traumspiel“, eine Produktion des Deutschen Theaters Berlin, Regie Barry Kosky und bei „Peer Gynt“, Produktion für die Sophiensaele Berlin, beteiligte Regisseure u. a.: René Pollesch, Constanza Macras und David Marton. Des Weiteren war sie an Ausstellungsplanungen für das Kulturforum Berlin, das Museum für angewandte Kunst in Wien und das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt beteiligt.

Wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit ist die Beschäftigung mit den Phänomenen Raum, Aufmerksamkeit und Wahrnehmung.

 

© 2009 Kadmos Produktion
Immanuelkirchstraße 38
| 10405 Berlin
Tel     030 - 44 34 21 01
| Fax    030 - 43 73 95 66
Mail: wettbewerb (at) kadmos-produktion.de