operare

 home

 


Teilnehmer des Workshop operare 09

 


  Teilnehmer 09

 

 

 

 

 

Monika Lilleike

erweiterte Vokalkunst - ortspezifische Performance
experimentelles Musiktheater
künstlerisch-wissenschaftliche Forschung zu klassischen asiatischen und pazifischen MusikTanzTheaterformen

Asian Theatre, MFA (2000) University of Hawaii at Manoa, USA
Bunkacho Artist-Fellowship (2003)
Theaterwissenschaft, MA (2005) Freie Universität Berlin, Deutschland
z. Zt. Dissertation im Rahmen des InterArt Graduiertenkollegs, Assoziiertes Mitglied, Freie Universität Berlin

 Monika Lilleike studierte klassische asiatische und pazifische MusikTanzTheaterformen im Rahmen ihrer Schauspielsausbildung am Theater Institut der University of Hawaii at Manoa, USA. Mit einem Master of Fine Arts in Asian Theatre schloss sie im Jahr 2000 das Studium ab. Gefördert durch das japanische Bunkacho-Artist Fellowship 2003 hat Monika Lilleike in Tokyo bei dem Nō Meister Omura Sadamu der Kita Nō Schule und bei dem amerikanischen Nō-Spezialisten Richard Emmert vertiefend Nō Theater trainiert. Ihre eigene künstlerische Arbeit bewegt sich im Bereich des experimentellen Musiktheaters und der Stimmperformance.

Aktuelle künstlerische Projekte

- Lehrauftrag and der UdK Berlin, Fachbereich Musktheater/Gesang: NŌ inKONTAKT
Japanisches Nō Theater und die zeitgenössischen Künste

- Vokalistin des Ensembles für improvisierte Musik fliegen und surfen (D)

- Mitglied des Vokalensembles VOXLabYrinth (CH)

- Zusammenarbeit mit dem Projekt Wolkenhain, intermediale Kunstprozesse (D)

- Zusammenarbeit mit der experimentellen Musikergruppe Ciclic-Records (BE)

- KEMacts – new media and performance: in Berlin situierte Künstlerinnen-

  Gruppe, die sich auf ortspezifische Performances spezialisiert (D)

- Leiterin des Berliner Hula Schule Na Hanona o ka Halau Hula ma  

  Kahikina (D), www.hula-makahikina.de

www.monika-lilleike.de

 

© 2009 Kadmos Produktion
Immanuelkirchstraße 38
| 10405 Berlin
Tel     030 - 44 34 21 01
| Fax    030 - 43 73 95 66
Mail: wettbewerb (at) kadmos-produktion.de