operare

 Ausschreibung

 Workshop 

 Teilnehmer 

 Jury

 home

 

 


Frank Niehusmann - Komponist

Frank Niehusmann stammt aus Essen, hat an der Ruhr-Universität Bochum ein Studium in Philosophie und Geschichte absolviert und arbeitete 1983-1998 als Rundfunk- und Fernseh-Autor.

Mit elektronischer Musik beschäftigt er sich seit 1978 und komponierte Werke für Radio-, Video-, TV- und Theaterproduktionen, Klang-Installationen und Konzerte (Argentinien, Deutschland, England, Frankreich, Irland, Japan, Korea, Österreich, Spanien, Türkei, Ungarn, USA).

1992 war er mit einem Kompositionsstipendium Gast im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf. Preise erhielt er u.a. für die Musik-Videos Heimat & Antarktis (1997), Emscher Park Overdrive (1998) und für die Musik-Theater-Produktion Mama (2000).

2000 komponierte er die Filmmusik und das Sounddesign für die 4-stündige TV-Dokumentation Abenteuer Ruhrpott (3sat, Arte, Phoenix, WDR). Für die Komposition Untertagemusik Nr.1 folgte 2002 eine Auszeichnung beim Internationalen Wettbewerb für Musik und Klangkunst in Bourges (Frankreich), 2004 war er Gastkünstler am ZKM in Karlsruhe, 2006 wurde seine Radio-Komposition Maschinen - ein Hörspiel in Arles (Frankreich) mit dem Phonurgia Nova Preis für Radiokunst ausgezeichnet, Gasometer wurde beim Wettbewerb Short Cuts: Beauty im Rahmen der ISCM-Weltmusiktage in Stuttgart prämiert. Seit 2006 ist Frank Niehusmann Mitglied des Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für Elektroakustische Musik.

www.niehusmann.org

 

© 2007 Kadmos-Produktion
Immanuelkirchstraße 38 | 10405 Berlin
Tel     030 - 44 34 21 01 | Fax    030 - 43 73 95 66
Mail: operare (at) zeitgenoessische-oper.de